APPLAUS – WAS TEILNEHMER SAGEN:

Jeder Abend hat einfach glücklich gemacht.

Wie ein Spielplatzbesuch als Kind.

Endlich konnte man sich mal in verschiedenen Rollen austoben. Ein toller Ausgleich für den Alltag, wo die Rollen allzu oft schon festgelegt sind.“

Anja S.

Steuerberaterin

„Ich werde lockerer und kann mich besser ausdrücken. Ich erkenne viel mehr Feinheiten auch bei anderen Menschen.

Am meisten gefällt mir die fehlende Bewertung im Kurs, das bedeutet für mich Entspannung. Menschen unterschiedlicher Berufe und Temperamente kommen zusammen und lassen etwas entstehen, das ist wunderbar.

Ich kann die Kurse auf jeden Fall empfehlen, probiert es aus!“

Birgit L.

Biologin

„In mir war und ist ein Spieltrieb und diese heimliche Leidenschaft wollte ich ausleben.

Es macht mir sehr viel Spaß und ich bin erstaunt, wie leicht mir diese Rollenspiele fallen, immer leichter gefallen sind in der Fortsetzung der Kurse. Auch das Beobachten der anderen auf der Bühne hat mir große Freude gemacht und mich sehr berührt.

Die Dienstagsabende sind ein fester Bestandteil in meinem Leben geworden…mit soviel Vorfreude und auch Tage danach fühle ich mich inspiriert…

…sozusagen bis die nächste Vorfreude beginnt 🙂 nicht mehr wegzudenken.

Es hat sich ein neues Selbstbewußtsein entwickelt, merke ich, welches mich sehr viel leichter durch verschiedenste Lebenssituationen manövriert.

Ich spüre durch das Training mehr Leichtigkeit und Traute im Umgang mit anderen Menschen.

Das einzige, was ich bedaure, ist, dass ich die Kurse nicht eher entdeckt habe!“

Helga L.

Editorin

„Durch den Kurs hat sich im Alltag echt was geändert bei mir.
So war ich letztens auf einer Party, wo ziemlich viele Menschen waren, die ich nicht kannte. Ich hatte mich kurz etwas zurückgezogen, um mir unbeobachtet den Lippenstift nachzuziehen, da „erwischte“ mich jemand und sprach mich an… Früher wär mir diese Situation total peinlich gewesen!
 
Aber ich habe mich an den Kurs erinnert und statt überfordert zu sein, konnte ich ganz leicht in ein verspieltes Gespräch mit ihm einsteigen und es war mir überhaupt nicht unangenehm. Da hat sich echt was geändert bei mir, dass ich so locker geblieben bin.
Und nicht nur kann ich anders mit Situationen umgehen, es macht auch noch viel mehr Spaß so!“
Dagmar B.

OP-Schwester

„Ich bin zum Kurs gekommen, weil ich mir einen offenen und leichteren Umgang in neuen Situationen mit neuen Menschen erhofft habe. Ich hatte auch Angst, dabei an meine Grenzen zu kommen und in peinliche oder unvermögende Situationen zu geraten, wenn ich diese Grenzen überschreite…

Im Kurs habe ich erfahren, wie sich totale Akzeptanz und Toleranz ohne jeden Abstrich anfühlt.

Ich habe total nette Menschen kennengelernt und hatte Spaß ohne Ende. Ich habe meine Grenzen und auch meine besonderen Fähigkeiten besser kennengelernt.

Durch die souveräne, ausgeglichene, freundliche und „alles-so-nehmende-wie-es-ist“ Art der Kursleitung fühle ich mich gut aufgehoben und es ist für mich die Grundlage, um das aus mir rauszuholen, was sich bisher noch nicht raus getraut hat.

Ich kann aus diesen Erlebnissen unheimlich viel für meinen Alltag und Umgang mit Mitmenschen mitnehmen…

…eine stärkere Präsenz durch Körperhaltung, Gestik und vor allem der eigenen ausdrucksstarken Stimme.

Ich kann die Kurse jedem empfehlen, der sich weiter entwickeln will, der seine Grenzen kennenlernen und wissen will, was dahinter ist und der gerne mit anderen und auch mal über sich selber lacht.

Mein Fazit: Ich kann durch diese Erfahrungen ein bisschen mehr ich selbst sein, wie ich selbst sein will.

Einen großen Dank dafür!“

Christin U.

Senioren-Assistentin

…die gestrige Spielerfahrung hat mein Bewusstsein erweitert und viel gelöst.

Es ermöglicht mir mit spielerischer Leichtigkeit einen großen Schritt zu mir selbst und lässt mich ein Potential wahrnehmen, das seit meiner Kindheit in einem dunklen Raum eingeschlossen war.

Mit dieser Gruppe zu sein, ist für mich ein großes Glück – ein Geschenk – und viel mehr, als eine Abwechslung im täglichen Leben.
 
Danke dir, Juliane, für die Kreation dieser Möglichkeit Räume zum Wachsen und Erwachen zu gestalten!“
Ralf K.

Lifetrainer

„Ich dachte, ich kann nichts auf der Bühne spielen, da ich viel zu aufgeregt wäre. Außerdem hielt ich mich für völlig talentlos. In den Kurs bin ich gekommen, um mich selbst besser kennenzulernen und meine bisherigen selbst gesetzten Grenzen einzureißen.

Durch das Schauspieltraining bin ich wesentlich entspannter geworden und es macht mir sehr viel Spaß.

Ich finde es äußerst spannend und habe mich schon öfter selber überrascht. 🙂

Die Kurse bereichern mein Leben und ich würde sie jederzeit weiterempfehlen!“

Doris M.

Projektmanagerin

„…und dass ich mal wieder so lachen darf ist herrlich!

So habe ich früher sehr oft gelacht, das war mir etwas abhanden kommen, deshalb ist es um so schöner, dass ich weiß es ist noch da.

Ich fühle mich sehr wohl mit deiner Arbeit und fühle mich gesehen und gut aufgehoben. Danke dafür!“

Claudia K.

Großhandels-Kauffrau

„Was es mir gebracht hat? Frei zu werden von störenden Gedanken und tieferen Ebenen meiner Wahrnehmung Raum zu geben.

Ich hatte vom ersten Kurstag an das Gefühl, ich gehe zu einem fröhlichen Kindergeburtstag. Die spielerische Vorgehensweise und die Wertungsfreiheit fasziniert mich. Wie eine Gruppe gestandener und geprägter Erwachsene respektvoll miteinander arbeiten und spielen.

Diese spielerischen Kurse regen mich sehr an, meine eigene Persönlichkeit weiter zu erforschen, sie machen mich neugierig auf mich selbst.

Ich kann die Kurse wirklich empfehlen – das sind Erfahrungen für ́s tägliche Leben, die man hier machen kann!“

Marga S.

Zahnärztin

Ich merke, dass ich jetzt entspannter bin in Situationen, bei denen ich vor einer Gruppe stehe und sprechen muss.

Vor kurzem sollte ich vor ein paar Leuten frei sprechen. Ich erinnerte mich an das Stehen auf der Bühne im Kurs: Das Scheinwerferlicht, die anderen Kursteilnehmer, die wohlwollend zuschauen, das Reagieren auf Einwürfe… und ich rief dieses Gefühl ab… und meisterte den Vortrag mit Überzeugung.

Mir macht es heute viel Spaß vor Leuten frei zu sprechen! Das ist neu.“

Julian K.

Mediengestalter

„Es war klasse! Du hast uns allen innerhalb kürzester Zeit die sicherlich ganz natürlichen Hemmungen vor der Bühne genommen, so dass wir es wirklich als spielerisch empfunden haben.

Ich möchte mich bei uns allen, der ganzen Gruppe, einfach noch mal bedanken…

…für unsere Offenheit und und unser Vertrauen

…für viele magische Momente

…für ein irre intensives Erlebnis.

Es war so toll, das mit Euch erLEBEN zu dürfen!“

Boris C.

Marktforscher

„Zu deinen Spielstunden kann ich nur sagen, dass sie einen jedes Mal total erfrischen und man mit Spaß so viel für sich und an sich lernt (und kennenlernt).

Mir helfen Sie dabei, selbstbewusster aufzutreten (vor allem in unangenehmen Situation, wie bei Vorstellungen/ Präsentationen vor vielen Leuten ).

Außerdem wird das Hirn auf positive Weise trainiert, aber gleichzeitig der Körper entspannt.

Deine Kurse sind so viel Gutes in einem!“

Tabea R.

Laborassistentin

„Dieser Satz: „…begreife, daß du der einzige bist der ohne Pause über dich nachdenkt“ fährt mir schon sehr ein. Es ist das Thema, dass gestern (im Kurs) aufkam… Aber auch eins meiner allgegenwärtigen Themen bedient, von anderen beurteilt zu werden. Wie sehr sollten wir uns nicht so sehr was daraus machen!

Sobald wir selbst weniger beurteilen wird es uns zunehmend auch leichter fallen, authentischer und angstfreier zu agieren. Dabei hilft SPIELdich! übrigens auch immens.

In diesem Sinne, einmal mehr DANKE für deine wundervolle Arbeit.“

Rainer L.

Toningenieur

Diese Website benutzt Cookies und Analyse-Werkzeuge, um die Interaktion mit Dir so optimal wie möglich zu gestalten - durch Nutzung der Website oder Deine Zustimmung erteilst Du Dein Einverständnis (weitere Details dazu in der Datenschutzerklärung).